Leiter: Peter Joachim
Übungsleiter: Hubert Fischer, Peter Joachim, Gunter Klaiber

Wir treiben Sport ohne Leistungsdruck, um körperlich fit zu bleiben (oder zu werden). Die persönliche Leistungsfähigkeit ist dabei der Maßstab für jeden Einzelnen. Jede Woche (mit Ausnahme der Schulferien) treffen wir uns am Montagabend von 20 bis 22 Uhr in der Albschule, im Sommer auf dem TUS-Platz um 19 Uhr (ohne Ferienpause). Wir gestalten ein abwechslungsreiches Programm, das im Wesentlichen beinhaltet: Bewegung (Laufen, Gehen), Gymnastik und Ballspiele. Das Übungsprogramm ist für Jedermann auf ein Alter ab ca. 45 bis 50 Jahre plus abgestimmt.

Wer Interesse hat, kommt einfach zum Schnuppern in die Sportstunde.

 

Die Montagsturner (Foto: Bernd Klostermann + Hartmut Seel)

 

Die Montagsturner sind weiterhin eine intakte Gruppe der Turnabteilung des Vereins geblieben. Dafür danken wir unseren engagierten Mitgliedern, die mit Schwung und Freude ihre selbst gewählten Aufgaben erfüllen und dabei von allen anderen nach Kräften unterstützt werden. Wir alle haben sicher das selbst gesteckte Ziel, uns durch Sport, Spiel und Geselligkeit fit für den Alltag zu halten, auf das Beste erreicht. Besonderer Dank gesagt sei vor allem den Übungsleitern, Organisator Peter Joachim und Wanderwart Edgar Weingartner.

Den mündlichen Überlieferungen zu Folge besteht die Gruppe Montagsturner im TUS seit 43 Jahren! Im Jahr 1967 unter Fritz Rau als “Turnen für Jedermann” gegründet und seit dem März 1974 von unserem unvergessenen Sportlehrer Manfred Biersch als “Montagsturner” bis zu seinem Tod im November 2002 geleitet, sind es heute 40 Herren (Männer), die gerne am Montagabend Sport ohne Leistungsdruck betreiben. Dabei liegt heute der Schwerpunkt des Sportprogramms auf Fitness und Beweglichkeit. Wir sind ja eine Sportgruppe der älteren Generation! In der Sommerzeit von Juli bis Mitte September finden unsere Sportstunden im Freien auf der TUS-Anlage statt, einschließlich Beach-Volleyball!

Die konstant hohen Teilnehmerzahlen bei den Sportstunden am Montag beweisen die Beliebtheit der Aktivitäten. Es macht einfach Spaß, Montagsturner zu sein.

Einmal im Monat wird gewandert, oder in den Sommermonaten werden Radtouren unternommen. Mit der KVV werden nach Möglichkeiten neue Ziele im Kraichgau, im Murgtal, in der Pfalz und im Schwarzwald besucht. Die Radtouren führen uns in die Pfalz und ins Elsass.

PJ

I Love Montagsturnen