Wir haben seit dem 01. März 2019 einen Datenschutzbeauftragten bestellt.


32. Oberwaldlauf
Wegen einer drohenden Terminkollision mit dem Karlsruher Hardtwaldlauf wurde der vom TUS Rüppurr organisierte 32. Oberwaldlauf auf Sonntag, den 21. Oktober 2018 verschoben. Bei schönstem Wetter leitete wieder einmal Herbert Landes auf dem Follow-Me-Rad die Läufer*innen über die lange Strecke. Nach 10 km erreichten 365 Finisher das Ziel auf der Aschenbahn unserer Platzanlage. 137 Läufer*innen absolvierten den 5 km-Lauf; hinzu kamen 8 Walker.

Den 10-km-Lauf gewann bei den Männern Christoph Uhl (LGR Karlsruhe) in 33:35 min. Bei den Frauen siegte Melina Wolf (LGR Karlsruhe) in 36:29 min. Über 5-km kam Jannik Weiß (LG Rhein-Wied) in 16:02 min als erster in Ziel. Bei den Frauen siegte Michaela Stützel (LGR Karlsruhe) in 1912 min.

Auch die Mitglieder des TUS Rüppurr nahmen die Gelegenheit des „Heimlaufs“ gerne in Anspruch. Über 10 km starteten 25 Vereinsmitglieder. Das herausragende Ergebnis erzielte wieder einmal Eberhard Misch, der in der Altersklasse M80 in 55:48 min siegte. Beste Frau des TUS über 10 km war Mirjam Westram, die in 47:18 min in der Hauptklasse den 6. Platz erreichte. Über 5 km waren neun Läufer*innen vom TUS dabei, mit den besten Ergebnissen für die jugendlichen Läufer: Julius Kramer wurde in 20:23 min Zweiter in der Altersklasse MU14; Luca König wurde in der MU12 in 26:13 min Vierter.

Mittlerweile laufen schon die Vorbereitungen zum 16. Rißnertlauf am 17. März 2019 ...

1. REGIOCUP Karlsruhe 2019
… Unser 16. Rißnertlauf (15 km-Lauf) wird am 17. März 2019 den Auftakt zu den Wertungsläufen des 1. REGIOCUPS Karlsruhe 2019 bilden. Zur Organisation dieser neuen Lauf-Serie hat sich der TUS Rüppurr mit fünf weiteren Veranstaltern von Volksläufen im Landkreis Karlsruhe zusammengetan: mit dem TUS Neureut, dem Lauftreff Philippsburg, dem SSV Ettlingen, den Lußhardtläufern Hambrücken und der LSG Karlsruhe. Neben den 15 Kilometern des Rißnertlaufs führen die Laufstrecken für den Regiocup über Halbmarathon und 10 km.

Aus den sechs Wertungsläufen kommen die besten zwei Ergebnisse über 10 km sowie die besten zwei Ergebnisse über 15 km oder Halbmarathon in die Wertung. Die einzelnen Laufergebnisse werden nach einem Siegerzeit-Differenz-Punktesystem bewertet. Am Ende wird das Cup-Ergebnis als altersbereinigte Gesamtwertungen für Frauen und Männer zusammengestellt. Die Siegerehrung findet im Rahmen des 34. Hardtwaldlaufs am 13. Oktober 2019 statt. Die Anmeldung für die Cup-Läufe erfolgt automatisch mit der Anmeldung zu den einzelnen Laufveranstaltungen. Es werden keine weiteren Startgebühren erhoben. Weitere Informationen
www.RegioCup-Karlsruhe.de
my.raceresult.com/111744

Unsere Pia Gress hat für den REGIOCUP Karlsruhe Logo und Flyer entworfen, mit denen die Veranstalter für die Laufserie werben.

New-York-City-Marathon
Der New-York-City-Marathon gehört zu den berühmtesten und teilnehmerstärksten Straßenläufen weltweit. Die mit fünf mächtigen Brücken läuferisch anspruchsvolle, 42.195-km lange Strecke wird in Staten Island gestartet und führt dann über Brooklyn und Queens nach Manhattan. Dort geht es über die First Avenue in die Bronx. Dann zurück nach Manhattan durch den Stadtteil Harlem auf die Fifth Avenue und schließlich zum Ziel im herbstlich bunten Central Park. Neben der tollen Strecke zieht die legendäre Atmosphäre an der Strecke, für die unzählige Zuschauer sorgen, alljährlich rund 50.000 internationale Teilnehmer*innen zum Marathon in die US-Metropole.

Rainer Dolde vom TUS Rüppurr Lauftreff erfüllte sich am 4. November 2018 den Traum von der Teilnahme am New-York-City-Marathon. Während die daheim gebliebenen Mitglieder des TUS Lauftreffs per Live-Tracking seinen Lauf verfolgten und dabei unmittelbar mitfieberten, lief Rainer Dolde, der in der Altersklasse M60 startet, die Strecke in herausragenden 3:48,25 std.

Jahresversammlung und Vorschau 2019
Am 16. Januar 2019 fand die Jahresversammlung der Leichtathleten statt. Die Abteilungsleiter Thomas Stahl und Jutta Dresch berichteten über das Jahr 2018. Die Gruppen der jungen Leichtathleten waren ausgesprochen beliebt. Doch ist zum Jahresende das Problem der Versorgung der Gruppen mit Übungsleiter*innen wieder ganz akut geworden.

Die Leichtathleten suchen dringend qualifizierte Übungsleiter*innen für die Gruppen der Kinder (5-8 Jahre, dienstags) und Schüler (8-14 Jahre, dienstags und freitags).

Am Dienstag, den 9. Juli finden die diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften statt. Nach dem traditionellen Dreikampf sind die Sportler*innen, Eltern und Helfer*innen zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.


Am 14. März 2019 hat unser Boulefreund Gerhard den Kampf gegen seine tückische Krankheit verloren.


Vereinsmitteilungen März 2019

Download Ausgabe


Neuer ZUMBA Kurs ab 21.01.2020